Rückblick der Hinrunde

Mit Grosser Vorfreude haben wir die Liga mit 10 Teams in Angriff nehmen können.

Durch die Entscheidung, die Altersgrenze auf Ü33 zu setzten, habe wir sehr viele Qualität und Knowhow für die R6 der SeS gewonnen. Das widerspiegelt es in den Spielen, dass die Zuschauer der Streams sehr zu begeistern vermag.

Wir haben nur spannende Spiele gesehen. Auch wenn das Resultat am Ende eindeutig dasteht, die einzelnen Runden waren immer sehr knapp umkämpft. Entscheidend war meistens, dass berühmte Quäntchen Glück, das mitgespielt hat.
Die Generation Six konnten als einziges Team die Hinrunde ohne Niederlage abschliessen.

Es wurden neue Meilensteine gesetzt und andere gebrochen

  • Penta Patriots, 35 Spiele bei Senior eSports ohne Niederlage
  • Die meisten Kills auf einer Map, 28 Kills durch Dany (Dany1ng, UW)
    bisher 26 Kills von Turbo-Joe82(BAS) und AmS-KubiIYI, (TM)
  • BAS by Fearless Warriors eSport konnten als erstes Team den Penta Patriots
    ein Unentschieden abluchsen
  • Die Ultimate Warriors, konnten dann als erstes Team den Penta Patriots
    die erste Niederlage in der Geschichte von Senior eSports bescheren

Klar wurde die Siegesserie von 35 Spielen ohne Niederlage gebrochen, aber Respekt an die Penta Patriots für diese Meilenstein, der zuerst gebrochen werden muss.

Es ist eine spannende Liga, nach der Hinrunde sieht die Tabelle so aus:

Ein grosser Dank geht an die Senior eSports Verantwortlichen, die Captains und vor allem an die Spieler, die uns die spannenden Spielen bescheren!

Wir haben nun zwei Wochen Pause und ab dem 29.11.21 geht es wieder los mit den Rückrunden der 4. Rainbow Six Senior League von Senior eSports.

Eurer Admins,

UW_Reylitos, Daumen1909 und G6_Basilisk